Therapeutische Gärten

Das Projekt " Therapeutische Gärten " findet an neun Standorten in der Gemeinde Mértola statt und zielt darauf ab, neue Gärten anzulegen und gleichzeitig eine Reihe von Aktivitäten zu entwickeln, die die körperliche, kognitive und emotionale Eigenaktivität fördern.

Wir reisten von "Hügel" zu "Hügel", bauten Brücken zwischen Vergangenheit und Zukunft, ererbter und visualisierter Kultur, lernten Landschaften (wieder) kennen, feierten Menschen und verwandelten die zurückgelegten Wege in eine Karte der Zuneigung.

In der gesamten Gemeinde Mértola suchen wir Menschen, die das Pflanzen zu einem Fest machen und ihr Wissen, ihre Praktiken und ihre Erinnerungen rund um die Pflanzen teilen.

Es handelt sich um ein Projekt, das im Rahmen des Programms "Gesunde Nachbarschaften" gefördert wird, einem öffentlichen Programm mit partizipativem Charakter, das zur Verbesserung der Gesundheitsbedingungen, des Wohlbefindens und der Lebensqualität in gefährdeten Gebieten beitragen, Entwicklungsinitiativen fördern und die lokalen Gemeinschaften stärken soll.


Für weitere Informationen:https://www.bairrossaudaveis.gov.pt

Fehler: Inhalt ist geschützt !!